Firmenentwicklung

"...um Menschen zu helfen" - Unter diesem Motto sind wir seit dem 01.04.1996 erfolgreich in der Gesundheitsvorsorge und -versorgung tätig. Begonnen hat alles mit Dr. Michael Bergmann und Stefan Fehlandt und der Werkstatt für Orthopädie-Technik. 

Bereits im Gründungsjahr konnten wir den ersten Mitarbeiter einstellen. Schon bald reichten die anfänglich bezogenen Räumlichkeiten nicht mehr aus. Zeitgleich mit dem Aufbau der Rehaabteilung wurde die Betriebsstätte am 01.12.1996 erstmals erweitert.
Unsere erste Auszubildende konnten wir zum 01.09.1997 bei o.t.n begrüßen.

Im Jahr 1999 wurde o.t.n ISO zertifiziert und damit unser gutes und kundenorientiertes Qualitätsmanagement bestätigt.
In relativ kurzen Abständen konnten wir unsere Kunden mit der Eröffnung weiterer Abteilungen erfreuen. Am 1.3.2000 wurde die Bandagisten- und Nähabteilung aus der Taufe gehoben, der wenig später die Abteilung für Orthopädie-Schuhtechnik folgte.Unsere Fachabteilung für Kinderversorgung wurde am 15.8.2002 aufgebaut, um unsere kleinen Kunden optimal zu versorgen.
Die Räumlichkeiten in der Wendenstraße wurden in den vergangenen Jahren permanent um- und ausgebaut, um dem Wachstum der Firma gerecht zu werden . 

Am 15.05.2007 haben wir eine Filiale in bester Innenstadtlage eröffnet, mit der wir noch näher an unseren Kunden sind. Durch diesen neuen zusätzlichen Standort haben unsere Kunden einen kürzeren Weg zu uns, was sehr positiv angenommen wird. In der Kuhbergfiliale steht Ihnen unser Team 6 Tage in der Woche zur Verfügung. Parkplätze sind direkt vor der Tür vorhanden. Unseren Kunden stehen hier zu festen Zeiten kompetente Orthopädie-Schuhmacher und - nach Absprache - auch alle anderen Spezialisten unseres Hauses zur Verfügung. Desweiteren können am Kuhberg auch maßgefertigte Mieder anprobiert und alle bestellten Hilfsmittel abgeholt werden. 

filiale_kuhberg.jpg
 


Unser mit modernster Technik ausgestattetes Lauf- & Bewegungslabor existiert seit dem 06.05.2009 und wird seitdem von unseren Kunden sehr gut angenommen. Mit der Eröffnung dieses Labors kamen weitere Räumlichkeiten hinzu.

Besonders stolz sind wir auf die Einrichtung des ersten Prothesen-Ateliers Norddeutschlands, in dem wir seit dem 28.10.2009 amputierte Patienten aus aller Welt versorgen.  

Der Geschäftsführer Stefan Fehlandt übernimmt am 01.01.2010 die alleinige Inhaberschaft.

Bei der weltweit größten Orthopädiemesse in Leipzig ist o.t.n vom 12.05.2010 - 15.05.2010 erstmals als Aussteller präsent.

Im Frühjahr 2012 haben wir eine Filiale in Kaltenkirchen eröffnet, um der wachsenden Nachfrage aus dieser Region besser nachkommen zu können. Unser Dienstleistungsangebot erstreckt sich von der Bandagen/ Kompressionsversorgung über Einlagen und Schuhzurichtungen bis hin zu Reha-Artikeln. Auch in Kaltenkirchen stehen wir Ihnen an 5 Tagen in der Woche zur Verfügung.

Im Juni 2012 erfolgte die Unterzeichnung einer "Landespartnerschaft Schule - Wirtschaft". Die Helene-Lange-Schule und das Sanitätshaus o.t.n vereinbaren eine Kooperation für praxisnahe Berufsvorbereitung.

Am 11.11.2013 haben wir eine weitere Filiale- stadtnah- in Neumünster eröffnet. In der Rendsburger Str. 2-10 bieten wir Ihnen Dienstleistungen zu Bandagen, Einlagen, Kompressionsstrümpfen, Reha- Artikeln und vieles mehr an. Auch hier stehen wir Ihnen an 5 Tagen in der Woche zur Verfügung.

Am 16.07.2014 eröffneten wir nach sechswöchigen Umbaumaßnahmen den o.t.n Hauptsitz mit neu gestalteten Räumlichkeiten.

Seit dem 01.12.2014 gibt es auch in Büdelsdorf eine Filiale. Aufgrund der positiven Geschäftsentwicklung entschloss sich die Geschäftsführung zu einem Umzug in deutlich größere Räumlichkeiten: Seit dem 2. November 2015 lautet die neue Anschrift Hollerstr. 99. Mit dem Umzug kann die Angebotspalette noch weiter ausgedehnt werden. Neben dem Warensortiment des Sanitätshauses und des Bereichs Reha und Pflege wird die Produktpalette um Leistungen der Orthopädietechnik sowie der Orthopädie- Schuhtechnik ergänzt und weiter ausgebaut. Auch hier stehen wir Ihnen an 5 Tagen in der Woche zur Verfügung.

Seit dem 01.11.2016 gibt es eine weitere Filiale in Bordesholm. Auch hier beraten und versorgen wir Sie zu den Themen Kompressionsstrümpfe und Bandagen, Alltagshilfen für Senioren und Reha-Artikeln, wie z.B. Rollatoren. Ein weiterer Leistungsschwerpunkt der o.t.n Filiale Bordesholm liegt in der Versorgung mit Schuheinlagen. Neben dem Stammpersonal der Filiale stehen unseren Kunden auch Schuhmacher und Orthopädietechniker nach Absprache für Beratungsgespräche zur Verfügung.

Seit Anfang 2017 ist ein neuer leistungsfähigerer Server und neue Computer-Hardware mit zusätzlichen Lizenzen einsatzbereit. Mit dieser umfangreichen, technischen Erneuerung ist unser System auf dem neuesten Stand.

Im Jahr 2017 ist der Baubeginn für ein Ärztehaus in Neumünster. Das Gebäude an der Ecke Altonaer Straße / Propstenstraße wird drei Vollgeschosse und ein zurückspringendes Staffelgeschoss umfassen. Die Fertigstellung ist im ersten Quartal 2019 geplant. Auch hier wird dann eine weitere o.t.n Filiale entstehen.

Um unsere Kunden umfassender bedienen zu können, haben wir im Jahr 2015 unsere Angebotspalette um die Bereiche: Sicherheitstechnische Kontrollen und den Vertrieb um Verbrauchsmaterialien erweitert.

Aktuell beschäftigt o.t.n gut 95 Mitarbeiter. Die Ausbildungsquote liegt bei ca. 20%. Unser Ziel ist es, den Auszubildenden eine Perspektive und nach bestandender Abschlussprüfung eine Festanstellung zu bieten.

Im Sommer 2018 erweiterten wir unsere Reha- Abteilung in ein benachbartes Geädue in der Wendenstraße.

Der Expansionskurs des o.t.n Sanitätshauses soll auch in den folgenden Jahren mit Augenmaß voran getrieben werden.

o.t.n aus sportlicher Sicht

Wir sind nicht nur mit unserer Arbeit erfolgreich, sondern auch im sportlichen Bereich. So sicherten wir uns beim Holstenköstenlauf am 11.06.2010 einen ersten Platz in der 10 km Mannschaftswertung und konnten zusätzlich auch den Sieg in der Einzelwertung über 10 km feiern. Im Jahr 2011 gelang es dem Team "o.t.n - Lauflabor", dieses Ergebnis zu wiederholen. 2012 wurde erstmalig im Rahmen des Holstenköstenlaufes der o.t.n Handicaplauf gestartet. Läuferische Erfolge konnten durch Siege in den Jahren 2012 bis 2018 weiterhin errungen werden.

Im Juni 2012 gelang dem Team o.t.n- Lauflabor ein besonderer Erfolg. Beim Lauf zwischen den Meeren, dem größten Staffellaufereignis des Landes, konnte die Herrenmannschaft des o.t.n- Lauflabors den ersten Platz erreichen und damit den 5- maligen Seriensieger aus Bayern in die Schranken weisen. Die Damenmannschaft des o.t.n- Lauflabors errang einen ebenfalls hervorragenden 3. Platz. Die Herrenmannschaft des o.t.n- Lauflabors landete auch in den Jahren 2014, 2015, 2016 und 2017 auf dem ersten Platz. 2018 mussten wir uns mit einem guten zweiten Platz zufrieden geben.


Unsere Geschäftsfelder zusammenfassend auf einen Blick:

  • Sanitätshaus
  • Prothesen-AtelierUnterarmgehst.jpg
  • Orthopädie-Technik
  • Schuhtechnik
  • Reha & Pflege
  • Kinderversorgung
  • Lauf-& Bewegungslabor

In unseren modern und behindertengerecht ausgestatteten Verkaufsräumen erhalten Sie ein breites Sortiment aus dem medizinischen Hilfsmittelbereich.
Desweiteren fertigen unsere qualifizierten Mitarbeiter nicht nur Hilfsmittel, sondern führen auch Wartungen, Reparaturen und Änderungen durch.